Expansion

Es ist für ein Jagdgeschoss unmöglich, in allen Situationen Bestleistungen zu erbringen.

Die Geschwindigkeit beim Aufprall, die Platzierung des Treffers und die Konstruktion des Geschosses sind nur einige der vielen Faktoren, die das Ergebnis des Schusses beeinflussen können. Wir haben ein schematisches Diagramm verschiedener Geschosse und deren Verhalten bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten in ballistischer Gelatine erstellt. Wir hoffen, dass dies Ihnen dabei hilft, die richtigen Geschosse für die spezifischen Bedingungen und Anforderungen Ihrer jeweiligen Jagdunternehmung auszuwählen. 

Testschießen mit Gelatineblock

Rasmus Boström testet Norma Patronen an einem Gelatineblock. Die Studie vergleicht die Auftreffenergie zwischen 6,5x55 Norma Oryx 10,1 g, 9,3x62 Norma Vulkan 15,0 g and 9,3x62 Oryx in den drei Geschossgewichten 15,0 g, 18,5 g and 21,1 g.